Kostenfreien
Produktivitäts-Check
jetzt starten
Kostenfreien Produktivitäts-Check jetzt starten

„Die Keynote ist eine faszinierende Mischung
aus Business und Show
und beeindruckt mit
originellen
Interaktionen und starken emotionalen Momenten.“

ERFAHRUNG
Andreas Hacker bringt mit seinen über 1.000 Trainingstagen und über 600 Shows und Events Professionalität mit auf Ihre Veranstaltung.

NUTZEN
Die Keynote setzt einen kraftvollen Impuls zu mehr Produktivität, Lust auf Visionen und mehr Spass und Innovationskraft.

INDIVDUELLE & PERSÖNLICHE UNTERHALTUNG
Mit der Erfahrung als einer der besten Improspieler Deutschlands nimmt er im Vorfeld gekonnt Ihre Impulse mit in den Vortrag auf und besticht durch ein beeindruckendes und gekonntes Storytelling.

FLEXIBILITÄT & SERVICE
Das Team und Andreas Hacker zeichnet sich mit zeitlicher und organisatorischer Flexibilität aus und betreut sie von der Anfrage bis zur Nachbereitung persönlich mit großartigen Ideen und originellen Service.

TOP-BEWERTUNGEN
Als Trainer erreichte Andreas Hacker bereits Spitzenbewertungen und er setzt ganz bewußt auf die neuesten wissenschaftlichen Lernmethoden und zählt damit ganz eindeutig zur neuen Speaker- und Trainergeneration.

BEIGEISTERTE KUNDENSTIMMEN

Eine Teilnehmerin der Telekom sagt:
“Ich habe richtig Lust auf Probleme, weil ich jetzt weiß wie ich sie anpacke”

Jörn Trierweiler, CEO VTR Gmbh & Vorstand euromicron AG bestätigt:
“Die Tage mit Andreas Hacker heben sich ab und sind etwas sehr Besonderes.”

Interview zur
2. Langen Nacht der Weiterbildung
16. November 2018
IHK München-Oberbayern

Erschienen 24. Oktober 2018, im OVB. Das Interview führte Elisabeth Seenhenn

Sie sprechen von der „Wirtschaftsmacht Spaß“, man könnte auch lesen: „Wirtschaft macht Spaß“. Wie passen „Wirtschaft“ und „Spaß“ zusammen? Man müsste doch „Spaß“ durch „Geld“ ersetzen…“

„Natürlich hört man oft: „Geld regiert die Welt und freie Marktwirtschaft ist das Maß aller Dinge“. Es wird dann fürs Gewissen noch schnell der Satz: „Bei uns stehen die Menschen aber im Mittelpunkt“ hinter geworfen. Das, mein Lieber, haben die Kannibalen auch schon gesagt. Der Punkt ist, dass bei vielen Unternehmen und Managern leider nur noch Profitmaximierung auf dem Zettel steht, und wir Menschen, unser Sinn und unsere Erde damit immer mehr zerstört werden. Schauen sie sich die Krankheitstage in den Unternehmen an und sie sehen, was wirklich bei uns los ist. Wahnsinn! Und das muss sich gravierend etwas ändern und genau darin sehe ich meine Mission. Es geht nämlich beides, eine werteorientierte menschliche Firmenkultur zu haben und gleichzeitig gute Gewinne zu erzielen. Das ist viel Arbeit, die lohnt und der ich mich jeden Tag stelle. Es gibt eine Wirtschaftsmacht Spaß.“

„Sie trainieren als Trainer und Coach Dax-Unternehmen, Mittelständler und sogar Bestsellerautoren. Was hat sich bei ihnen durch Ihren Ansatz verändert und gab es einen gemeinsamen Nenner, warum man Sie beauftragt hat? Was fehlte diesen Kunden, was wollten sie erreichen?“

„Ja einen gemeinsamen Nenner, bzw. Sehnsucht gibt es. Ich erzähle Ihnen dazu eine Geschichte. Nach einer Improshow am Wiener Platz in München, rief mich ein Zuschauer an, der sich dann am Telefon als CEO eines großen Unternehmens entpuppte. Er fragte: „Herr Hacker, können Sie das was sie dort auf der Bühne gemacht haben, meinen Mitarbeitern beibringen? Ich meine diesen Spaß, diese positive Energie, ihre Fähigkeit aus dem Nichts große Ideen zu zaubern.“ Ich sagte aufgeregt: „Ja, das geht.“ Wir arbeiten nun seit fast 4 Jahren zusammen. Meine Methoden sind sehr unkonventionell, aber er vertraut mir. Seitdem sinken die Krankheitstage deutlich, die Produktivität stieg zweistellig und die Mitarbeiter haben wieder Spaß und kommen gerne zur Arbeit. Es ist alles da, Unbox your Team!“

„Sie kommen aus dem Verkauf und Vertrieb, sind zertifizierter Business-Coach und gelten als einer der besten Impro-Theater-Spieler des Landes. Welche Impulse kann Ihr Publikum aus diesem Erfahrungs-Schatz mitnehmen?“

„Ja genau ich habe mit 21 Jahren in der Finanzdienstleistung begonnen und dort mehr als 6.000 Kundengespräche geführt. Ich hatte jahrelang keinen Erfolg, war oft pleite und habe viel falsch gemacht. Aber ich arbeitete hart an mir, las alles zu Persönlichkeitsentwicklung und von erfolgreichen Vorbildern, was ich in die Finger bekam. Stück für Stück wurde ich besser und der Erfolg stellte sich ein. Seit ein paar Jahren habe ich den starken Wunsch, das alles weiterzugeben und anderen Menschen bei ihrer Entwicklung zu helfen. Mit Improtheater habe ich den Mut, mit der Trainerausbildung das Handwerkzeug bekommen, dies alles umzusetzen. Ich erzähle meine Geschichte, und von dem was mir geholfen hat und hoffe damit viele andere zu inspirieren, die Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen.“

Kundenmeinungen

Jetzt Kontakt aufnehmen